Jugendspieltag am 24.11.2018

Am Samstag spielten erstmal in dieser Saison alle unsere Jugendmannschaften gleichzeitig zuhause.

Aus diesem Grund wurde 9 Tische in der Halle aufgebaut.

Mädchen Bezirksklasse Grp. 1
SVE Hohbuch Reutlingen – TSV Betzingen 0:5
Die Mädchenmannschaft musste ohne Ihre TOP-Spielerin Katarina Petrovic antreten und verlor deutlich mit 0:5 gegen die Mädchen vom TSV Betzingen.
Weder Natahlie Körner noch Anita Schmidt konnten gegen den Nachwuchs der 3. Bundesligamannschaft ein Spiel gewinnen.

Jungen Kreisliga B Grp. 2
SVE Hohbuch Reutlingen – SV Rommelsbach I 2:6
Giuliano Maggiore konnte als einziger Spieler punkten. Er gewann seine Einzel mit 3:2 und 3:0 Sätzen.

Jungen Kreisliga B Grp. 2
SVE Hohbuch Reutlingen I – SV Rommelsbach II 4:6
Gegen die II.-Mannschaft des SV Rommelsbach verlor man mehr als unglücklich. Giuliano konnte wieder 3:0 und 3:0 gewinnen. Auch Nathalie Körner, die bei den Jungs aushalf, konnte zwei Spiele mit jeweils 3:0 gewinnen. Leider hatte Linus nicht nur kein Glück sondern auch sehr viel Pech. Beide Einzel verlor Er mit 2:3 Sätzen. Dazu kam noch das keines der beiden Eingangsdoppel gewonnen werden konnte.

Heute durften auch die unerfahrenen Jugendspieler an die Tische.
Sowohl Edin Kadusic, Anes Kadusic und Robin Gaiser standen sehr aufgeregt Ihren jeweiligen Gegner gegenüber. Aller Anfang ist schwer und nur aus Niederlagen kann man lernen.