TT-Herren II mit verdienten 9:2 Sieg

Kreisliga B Gruppe 4
SV Würtingen II – SVE Hohbuch Reutlingen II 2:9
Zu einer ungewohnten Spielzeit, nämlich am Montagabend, mussten die Herren II, auf der Alb, beim SV Würtingen II antreten.
Der SV Würtingen war bis dato sieg- und punktlos und somit als Tabellenletzter auch krasser Aussenseiter.
Die ersten zwei, der drei Eingangsdoppel, waren stark umkämpft. Unser Doppel 2  (Rainer Link / Steven Ankele) konnten im vierten Satz mit einem 14:12 die Herren II mit 1:0 in Führung bringen. Unser Doppel 1 (Orhan Saglam / Egbert Bauer) mussten sich im Fünften mit 8:11 geschlagen geben. Das Doppel 3 (Günter Wurster / Jonas Winkler) siegt mit 3:0 Sätzen. Durch eine 1:3 Niederlage, von Rainer, stand es 2:2, und es sah nicht nach einem klaren Sieg für die Herren II aus. Nach diesem 2:2 gelang den Gastgeber kein Sieg mehr. Orhan 3:1, Egbert 3:0, Steven 3:1, Jonas 3:0, Günter 3:0, Orhan 3:1 und zuletzt Rainer mit 3:0 konnten das 2:2 zum 9:2 Sieg wandeln. Orhan hatte dabei noch am meisten Mühe um gegen die Nr.1 der Würtinger erfolgreich zu sein. Er gewann mit 11:7, 9:11, 11:9 und 12:10 doch sehr knapp.
Spielstatistik aus unser Sicht:
Doppel 2:1, Vorne 3:1, Mitte 2:0, Hinten 2:0
Sätze 29:10, Fünfsätze 1:0, knappe Sätze 2:9
Spieldauer 2:08 Std.