TT-Herren I, im Pokal eine Runde weiter

Kreisklassen B-Pokal
SVE Hohbuch Reutlingen I – TSV Burladingen III 4:1
Eine Woche nachdem unsere Herren II unglücklich aus dem Pokal ausgeschieden sind, traten die Herren I zu Ihrem Pokalspiel an. Zu Gast war der TSV Burladingen III, der in einer Parallelstaffel spielt.
Bereits im ersten Spiel des Tages, sah es zunächst nicht gut aus. Daniel Höschle lag mit 0:2 Sätzen zurück. Die nächsten beiden Sätze konnte Er mit +9, +10 und +8 für sich entscheiden und brachte damit die Herren I mit 1:0 in Führung. Rainer Link konnte dann diese Führung mit +9, +13, -7 und +3 zum 2:0 ausbauen. Vorentscheidend, für das weiterkommen im Pokal, war dann der Sieg von Steven Ankele. Steven musste, nachdem Er 0:2 zurücklag, ebenfalls fünf Sätze spielen. Er spielte -3, -7, +2, +6 und +7 in den einzelnen Sätzen.
Im Doppel gelang den Gästen dann der erste Sieg. Daniel musste sich an der Seite von Gerd Wolfer mit -6, +6. -4 und -10 mit 1:3 geschlagen geben. Bereits im nächsten Spiel gewann Daniel ungefährdet mit 3:0 und somit war diese Pokalspiel mit 4:1 gewonnen und die dritte Pokalrunde (1/32-Finale) erreicht.
Spielstatistik aus unserer Sicht:
Einzel 4:0, Doppel 0:1,
Fünfsätze 2:0, Knappe Sätze 5:2
Sätze 13:8, Spieldauer 1:35