Neu gegründete Mädchenmannschaft mit ersten Teilerfolg.

Bereits am zweiten Spieltag gelang unserer neu an den Start gehenden Mädchenmannschaft der erster Teilerfolg.
Im Spiel gegen die Mädchen des TTC Ergenzingen verlor man das Eingangsdoppel mit 2:3 Sätzen.
Danach gingen alle Einzel jeweils 1:1 aus, so das dass Schlussdoppel über Niederlage oder Unentschieden entscheiden musste.
Nach einem Rückstand von 0:2 Sätzen gelang Katarina Petrovic mit Ihrer Doppelpartnerin Anita Schmidt noch ein 3:2 Sieg,
so dass dieses Spiel mit einem 4:4 endete und man den ersten Saisonpunkt erspielen konnte.